AoS Giant


 

 

Mich hat schon immer, selbst zu klassischen Warhammer Zeiten, der Giant interessiert. Ich finde die Miniatur herausragend mit einem wirklich tollen Design. Der Bausatz bietet Unmengen an Optionen und lässt somit eine Individualisierung zu.

Somit hatte ich ihn einfach so zusammen gebaut wie er mir am besten gefällt, ohne gedachten Hintergrund zu einer im angehörigen Armee. Ich wollte ihn möglichst bunt halten und starke Kontraste hinein zu bringen. Die Haut zu bemalen war ein Graus, darin bin ich nicht wirklich gut. Erst wollte ich ihn flächendeckend die Haut bemalen, dann ging ich aufgrund der beschiedenen Optik auf das Trockenbürsten über um anschließend eher wieder die Hautpartien komplett zu bemalen. Heraus kam dann eine Mischung zwischen beidem, was mich zwar final halbwegs zufrieden stellte, letztendlich aber nicht als ein effizientes Vorgehen bezeichnet werden kann.

Table Top / Wargaming